* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     Mein Blick auf Japan
     LGBT hier und dort..

* Letztes Feedback
   25.09.12 04:48
    to seven months and can
   30.09.12 03:36
    YehUje vpvtwbnltrdi, [u
   30.09.12 06:02
    V6l5wr jbebegxzfpat, [u
   7.10.12 12:38
    EzPImj    8.10.12 04:16
   
1hGUvz    29.11.12 03:09
   
hRQALs rilcmoabhplo, [u






Reise 2011 Onsen und Disneyland

Wir waren im Disneyland. Und es hat mir sogar viel spaß dort gemacht. Ich war einmal als ich ca 10 Jahre alt war, in dem Disneyland in Paris und ich sowas von überhaupt keinen Spaß dort (es hat geregnet, man hat keine Figuren gesehen (als 10 jährige legt man Wert drauf), die Parade lief auch nicht, usw). Deswegen war ich echt begeistert von dem japanischen. Nur fing es etwas später an zu regnen und weil es bis dahin sehr heiß war, hatte ich mich auch dementsprechend gekleidet. So nahm ich vom Disneyland nicht nur tolle Fotos und Souvenirs mit, sondern auch einen schönen Schnupfen. Den ich auch fast die ganze Tage mit mir rumschleppte.

 Das nächste größere Ereignis war der Ausflug nach Hakone- zu den heißen Quellen.
Zu dem Zeitpunkt war es bewölkt, veregnet und nicht gerade sehr warm. Eigentlich ist Hakone auch berühmter Aussichtspunkt um den Fuji-San zu sehen. Aber außer grau war nicht viel zu entdecken. Auf dem Ausflug nahmen wir auch den Hund meiner Freundin mit. In dem Hotel sind Haustiere natürlich erlaubt gewesen und die haben sogar Onsen(heiße Quellen) für Hunde gehabt. Eine kleine Herausforderung war es für bei den Gängen zu den Onsen meine Tattoos zu verstecken. Sonst musste ich es nicht tun, aber dort hat meine Freundin mich drum gebeten sie zu verdecken. Also bin ich mit einem Gästetuch bewaffnet immer rein ins Bad und habe versucht so gut wie möglich für die anderen Badegäste alles zu verdecken. Ich glaube das ich mir nicht sehr gut gelungen. ^^ Aber niemand hat etwas gesagt.
Auf den Weg zurück haben wir uns noch ein "onsen tamago" geholt - ein normales Ei welches in den heißen Quellen gekocht wird und deshalb schwarz wird.

5.8.12 18:33
 
Letzte Einträge: Spaß haben ist eine ernste Sache., Ich bin genervt.., Selbstgemacht , Japanisch lernen, Party .. .. .. , CupNoodles


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung